Ansprechpartner

  • Alle
  • Projektleitung
  • Trainer
  • Projektorganisation

Jacob Menge

Offene Jugendarbeit & Schulbegleitung HB

Lennard Schmischke

NRW Projektleitung

Sergej Rossel

Offene Jugendarbeit & Schulbegleitung HB-Ost

Eric Cordes

Offene Jugendarbeit & Schulbegleitung HB-Mitte | HB-Süd

Dascha Gurarje

Offene Jugendarbeit & Schulbegleitung HB-Nord

Florian Etzel

JVA Bremen

Marc Fucke

Quartiersarbeit & Projektförderung

Team

Jacob Menge

Offene Jugendarbeit & Schulbegleitung HB

Offene Jugendarbeit & Schulbegleitung in Bremen

Jacob Menge ist als Hood Trainer verantwortlich für die offene Jugendarbeit und die Schulbegleitung an dem Standort Bremen.

Wir nutzen die universelle Sprache des Sports, um einen Zugang zu den Kinder- und Jugendlichen zu bekommen und sie individuell unterstützen zu können.

Lennard Schmischke

NRW Projektleitung

Lennard Schmischke ist als Projektleiter NRW und Hood Trainer verantwortlich für die intensivpädagogische Einzelbetreuung der Hood Training Standorte in Nordrhein-Westfalen und betreut Angebote der offenen Jugendarbeit im Essener Grugapark.“

„Hood Training ist weit mehr als ein Workout und reine Bewegung. Es ist eine Chance für junge Leute sich auszudrücken und zu zeigen, was in ihnen steckt!“

Sergej Rossel

Offene Jugendarbeit & Schulbegleitung HB-Ost

Sergej Rossel ist als Hood Trainer verantwortlich für die offene Jugendarbeit und die Schulbegleitung an dem Standort Bremen Ost.

„Hood Training hilft überall dort, wo es einen besonderen Ansatz braucht, um Jugendliche zu erreichen!“

Eric Cordes

Offene Jugendarbeit & Schulbegleitung HB-Mitte | HB-Süd

Eric Cordes ist als Hood Trainer verantwortlich für die offene Jugendarbeit und die Schulbegleitung am Standort Bremen Mitte und Süd.

„Einen besseren Zugang zu sich selbst finden, Respekt vor sich und Anderen lernen. Hood Training macht dich stark!“

Dascha Gurarje

Offene Jugendarbeit & Schulbegleitung HB-Nord

Dascha Gurarje ist als Hood Trainerin verantwortlich für die offene Jugendarbeit und die Schulbegleitung am Standort Bremen Nord.

„Hood Training schafft Hoffnungen und Perspektiven bei den Jugendlichen, die ansonsten kaum Gehör finden!“

Florian Etzel

JVA Bremen

Florian Etzel ist als Hood Trainer verantwortlich für das Training in der JVA Bremen im Bereich der Teilanstalt Jugendvollzug.

„Unser Ziel: Straffällige Jugendliche durch Sport und Bewegung vor weiterem Fehlverhalten zu bewahren und den Umgang mit Aggressionen zu erlernen!“

Marc Fucke

Quartiersarbeit & Projektförderung

Marc Fucke ist bei der Stiftung Aktion Hilfe für Kinder in den Bereichen Ressourcen- und Entwicklungsmanagement tätig und betreut bei dem Projekt Hood Training die Quartiersarbeit und die Projektförderung.

„Worte wie Perspektivlosigkeit, Gewalt und Drogen beschreiben den Alltag vieler Jugendlicher in Deutschland. Unser Ziel ist es, dass die Kinder und Jugendlichen ihre Aufmerksamkeit und Zeit in das Training und ihre persönliche Weiterentwicklung investieren!“

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.

Datenschutzerklärung Ich stimme zu